Freitag, 17. März 2023, 18.30 Uhr | Konzert 21:00 Uhr | Konzert mit Essen

Walliser Abend mit WALLISER SEEMA und Raclette à discrétion

tickets

Veranstalter: Kulturmühle Horw

Eintritt: Fr. 45.- / 35.- (mit Raclette*), nur Konzert: Fr. 30.- / 20.- (bis 16 Jahre, Studierende bis 25 Jahre)

Wir feiern den schönsten Schweizer Bergkanton mit Käse und Musik. Gemeinsam mit «Chäs-Barmettler» bieten wir Raclette à discrétion an und tauschen unseren Horwer Wein ausnahmsweise gerne durch einen Walliser. Um 21 Uhr wird verdaut und den Klängen vom Walliser Seema gelauscht.

WALLISER SEEMA spielt das neue Album „Humain Element Machine“

Verwegen und wasserdicht, kälteunempfindlich und unberechenbar. Weltmusik von der Quelle der Rhone, geprägt von den schroffen Bergen, der natürliche Grenze die es zu überwinden gilt. Wie Pastis mit Absinth rockt es im Walliser Winter und zum Glück das wärmende Chanson. Geschichten von menschlichen Maschinen, der längsten Autobahn der Welt oder verlorenen Liedern. Eine Odyssee vom Abgrund der Liebe zum Gipfel vom Hass und doch wieder von Hoffnung und viel Meer.

Jean-Marc Briand beschreibt das kleine im Alltag ohne den Blick für das Grosse in der Welt zu verlieren. Die Lieder erhalten durch den Multiinstrumentalisten aus Siders Xavier Moillen Vielschichtigkeit und durch das Sousaphon von Ivan Jeitziner und dem Schlagzeuger Fabrice Vernay Groove und Tiefe. Auch in Sprache und Musik kennt Walliser Seema keine Grenzen. Briand‘s Geschichten auf Französisch, Hochdeutsch und Wallisertitsch treffen auf Chanson und Rock. Die Band ist zuweilen mitreissend (Grain de sable) aber auch besinnlich (Teif).

Jean-Marc Briand: Stimme, Gitarren
Xavier Moillen: Geige, Mandoline, Keys, Backings
Ivan Jeitziner: Sousaphon
Fabrice Vernay: Schlagzeug, Backings

Abendkasse und Bar ab 18 Uhr
Raclette von 18:30 bis 20:30 Uhr
Konzert Walliser Seema um 21 Uhr

* im Preis inbegriffen sind Konzertticket und Raclette à discrétion von 18:30-20:30, exklusiv Getränke.